Actros 1846 MP2 Bluetec5 der Spedition SIEBEL

-- Stahltransport im Siegerland --

(siehe auch Modell-Fan 03/2012)

Basis für den Actros ist der Italeri Bausatz. Dieser mußte aber umfangreiche Änderungen über sich ergehen lassen, um ihn an die aktuellste Version anzupassen.

Im Innenraum wurden neue Sitze von A&N Modeltrucks ergänzt.

Unter der Kabine arbeitet nun ein V6 Motor. Dieser bedingte den Neuaufbau des Luftfilters und der Abgasführung. Auf der Fahrerseite fand ein neuer Auspufftopf seinen Platz. Beifahrerseitig wurde ein Adblue-Tank sowie ein größerer 650l Alutank angebracht.

Für die Hinterachse wurden neue Radnaben aus diversen Rundprofilen gebaut.

Lackiert wurde die Zugmaschine mit Revell Farben.

Das Fahrerhaus in grün Nr.62, das Chassis in panzergrau mit anschließendem Klarlacküberzug.

Die Decals wurden selbst gezeichnet und von Decalprint in excellenter Qualität gedruckt.

Der Auflieger stellt einen KRONE Curtainsider dar.

Basierend auf dem Schmitz Curtainsider von Italeri wurden die optisch wichtigsten Unterscheidungsmerkmale abgeändert. So wurde die Stirnwand ersetzt, der seitliche Unterfahrschutz neu aufgebaut, ebenso Ersatzradhalter, Halter für die Unterlegkeile, die Türen am Heck sowie der Unterfahrschutz am Heck.

Zur Darstellung der geprägten Schrift auf dem seitlichen Unterfahrschutz kam mir eine Idee, bei der mich Guido mit seiner CNC Fräse tatkräftig unterstützt hat. Diese wurden aus selbstklebender Folie geschnitten, aufgeklebt und anschließend überlackiert. Dank an Guido für die schnelle Hilfe!

Die Decals entstanden am Computer.

Abschließend noch ein paar Bilder aus freier Wildbahn, aufgenommen auf meiner Dio-Platte.

Aussenaufnahmen + Wallpaper
Actros 1846 MP2 Siebel.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 8.4 MB