MAN TG-460-A XLX HEIMBACH & SÖHNE

(siehe auch Modell-Fan 03/2009)

Den TG-A habe ich wieder im klassischen Hängerzug Outfit mit 2-achs Motorwagen und 3-achs Deichselanhänger nachgebildet.

Ende 2007 habe ich eine Kleinserie des XLX Daches anfertigen lassen. Da seitens der Bausatzhersteller nur die XL und XXL Kabinen verfügbar sind, und die XLX Variante immer mehr Fans findet, war es an der Zeit, ein entsprechendes Dach anzufertigen.

Die Planenaufbauten entstanden als Gießharzteile wieder im Eigenbau. Das Chassis des LKW wurde entsprechend verlängert und ein Unterfahrschutz nach MAN-Zeichnung angefertigt. Die Vorderachse wurde lenkbar gestaltet, die Hinterachse auf Grund des hohen Gewichts mittels eines Stahlrohres verstärkt.

Das Anhänger-Chassis entstand wiederum aus einem Schmitz-Auflieger von Italeri.

Felgen, Tanks und Staukasten wurden mit einer Spezialfarbe namens Allclad II-Polished-Aluminium lackiert, beide Chassis in Ultramarinblau und Kabine und Aufbauten in weiß und silber. Auch hier kamen ausschließlich Revell Farben zum Einsatz. Die Decals entstanden am Computer.

Einen Baubericht gibt es in der Modell-Fan Ausgabe 03/09.

Auch bei diesem Modell sind Beschriftung und Design frei erfunden.

TGA XLX Heimbach.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 565.6 KB